Ratgeber Vorgestellte Partner

Fit unter freiem Himmel: Was beim Calisthenics Workout zählt

Personal Trainer Raphael Reinig in Berlin

 

Raphael Reinig, erfolgreicher Personal Trainer und Calisthenics-Experte, erklärt Ihnen, was das Besondere an dem beliebten Street Workout ist und worauf Sie in Ihrem Calisthenics-Trainingsplan achten sollten.

Dienstleisterprofil Raphael Reinig

 

Wie ich meine Begeisterung für Calisthenics entdeckt habe

Meine Aufgabe als Personal Trainer ist es, Menschen für sportliche Aktivitäten zu begeistern, sie ganz gezielt zu fördern und ihnen einen bewussten Umgang mit ihrem Körper zu vermitteln. Das kann im Rahmen eines Personal Trainings geschehen, aber auch in der Gruppe, etwa im Zuge eines ebenfalls von mir angebotenen Firmen-Fitnessprogramms. Hierbei unterstütze ich meine Kunden aber nicht nur bei ihren sportlichen Zielen, sondern auch bei einem ausgewogenen und gesunden Lebensstil.

Ich halte daher nicht viel von einseitigen Diäten, bei denen man für einen festgelegten Zeitraum von einigen Wochen auf alles verzichten soll, was man mag. Das kann zwar zu einem kurzfristigen Erfolg führen, deutlich sinnvoller ist es allerdings, ein ganzheitliches und nachhaltiges Trainingskonzept zu finden, das wirklich dauerhaft funktioniert. Ein solches ist mir mit Calisthenics vor einigen Jahren begegnet. Bei einem längerem Aufenthalt in Miami Beach, Florida habe ich die Gelegenheit genutzt die Calisthenics-Szene vor Ort besser kennen zu lernen und mein Training dahingehend zu professionalisieren. Hier verfestigte sich die Überzeugung mit diesem erfolgversprechenden Konzept auch in Deutschland zu arbeiten.


Raphael Reinig Human Flag

 

Vielseitiges Workout für jedes Trainingsziel

Calisthenics setzt sich aus zwei griechischen Wörtern zusammen: kalos bedeutet schön und sthenos steht für Kraft. Damit beschreibt der Name im Grunde schon, worum es bei dieser Sportart geht. Calisthenics, das viele auch als Street Workout bezeichnen, da es meist draußen stattfindet, ist ein kreatives Training, bei dem durch Körperspannung und das eigene Gewicht komplexe Trainingseinheiten möglich werden – im Vordergrund steht stets der Spaß an der Bewegung.

Das Tolle ist, dass sich das Calisthenics Workout dank der großen Auswahl an Übungen für nahezu jeden eignet: So können beispielsweise Sporteinsteiger problemlos Calisthenics betreiben, es gibt aber auch Einheiten mit deutlich höherem Anspruch, bei denen ein absolutes Höchstmaß an Körperkontrolle und -spannung notwendig wird. Generell gilt, dass die Übungen im Grunde jederzeit und überall absolviert werden können. Egal ob zu Hause, auf Reisen, im Garten oder im Park, man kann trainieren, wann und wo man möchte.

Darüber hinaus ist Calisthenics bestens für die unterschiedlichsten Trainingsziele wie Muskelaufbau, Steigerung der Fitness oder das Erlernen von bestimmten Bewegungsabläufen geeignet. Gleichzeitig gibt es viele schonende Übungen, die man gut zur Rehabilitation einsetzen kann, etwa bei Rückenleiden, aber auch zur Prävention, also um Verletzungen vorzubeugen.

 

Abwechslung dank individueller Förderung

Wegen dieser vielen Vorteile liegt der Fokus meines Trainingskonzepts auf Calisthenics – häufig kombiniere ich die Übungen zudem mit Langhantel-Grundübungen. Damit lassen sich nicht nur deutliche Fortschritt in kurzer Zeit erzielen, die Übungen sind auch so variabel, dass sie nie langweilig werden. Außerdem können sie so optimal an den jeweiligen Leistungsstand des Kunden anpasst werden. Daneben lege ich großen Wert auf Mobilisationstraining, da es die Voraussetzung für optimale Ergebnisse bildet und die Gefahr von Verletzungen minimiert.

Je nach Ziel und Konstitution des jeweiligen Kunden erweitere und ergänze ich diese Trainingsmethoden durch passendes Equipment, beispielsweise Kettlebells. Bei mir gibt es grundsätzlich keinen einheitlichen Calisthenics-Trainingsplan, denn jeder Kunde hat andere Vorlieben und Voraussetzungen, auf die ich ganz individuell eingehe.

Wichtig ist mir dabei jedoch immer die Übertragbarkeit in den Alltag: Daher übe ich beim Calisthenics Workout mit meinen Kunden gezielt bestimmte Bewegungsmuster, die nicht nur in der eigentlichen Trainingseinheit einen Fortschritt bewirken, sondern sich auch im Alltag oder bei anderen Sportarten positiv bemerkbar machen, da sie beispielsweise zu einer Verbesserung des Körpergefühls beitragen.

 Calisthenics-Training mit einem Kunden

 

So wird das Training nachhaltig erfolgreich

Damit meine Kunden nachhaltige Erfolgserlebnisse haben, achte ich bei der Erstellung des Calisthenics-Trainingsplans konzeptbasiert auf sechs Erfolgsfaktoren. Hierzu gehört allen voran die Zielsetzung: Das heißt, ich kläre vorab mit meinen Kunden, warum sie das Training durchführen möchten. Gibt es konkrete Ziele, etwa einen Klimmzug zu schaffen oder einen Handstand zu lernen? Oder soll ganz gezielt die Muskulatur am Oberkörper aufgebaut werden? Dementsprechend richte ich den Calisthenics-Trainingsplan und die Übungen aus. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Progression, also eine Steigerung von Umfang und Komplexität der Einheit. Es bringt nichts, die Übung unverändert über einen langen Zeitraum auszuführen. Hat man heute fünf Liegestütze geschafft, so sollte man morgen sechs anstreben. Zusätzlich ist auch die Kontinuität entscheidend. Nur bei fortwährendem Training sind nachhaltige Erfolge möglich.

Daneben ist auch die Qualität ein wichtiger Erfolgsfaktor. Daher arbeite ich mit meinen Kunden so lange an einer Übung, bis diese – natürlich bei kontinuierlicher Steigerung – möglichst optimal absolviert wird. Dennoch wird bei mir auch die Abwechslung nicht vernachlässigt. Aus trainingsmethodischer Perspektive sollte dem Körper in regelmäßigen Abständen ein neuer Reiz gegeben werden um Stagnation vorzubeugen. Zudem bringt ein abwechslungsreiches Training Spaß und immer neue Herausforderungen mit sich. Schließlich: was wäre das alles ohne Motivation? Als Trainer verstehe ich mich nicht nur als außenstehender Beobachter, der Pläne erstellt und Bewegungsabläufe überprüft, sondern zugleich als aktiver Partner, der lobt, anspornt und begleitet.

 

Durch meine individuellen Coachings konnte ich in den vergangenen Jahren viele Menschen für Calisthenics begeistern. In diesem Zuge die Erfolgserlebnisse meiner Kunden miterleben zu dürfen, gehört für mich zu den schönsten Erfahrungen meines Berufs.

Ähnliche Beiträge

Finden Sie uns auf…

Über askCharlie

Sie brauchen Unterstützung bei einem Projekt? Kein Problem – askCharlie liefert Ihnen individuell zugeschnittene Angebote von Dienstleistern in Ihrer Nähe. Egal, ob Fotograf, Personal Trainer, Caterer, DJ, Musiklehrer und vieles mehr – Sie können sich auf unsere Partner verlassen.

Ihre Geschichte…

Sie konnten dank askCharlie Ihr Wunschprojekt umsetzen? Dann erzählen Sie uns Ihre Geschichte mit unserem Erlebnisbericht.