Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und im Rahmen der Nutzung unserer Angebote erhoben und verwendet.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die askCharlie GmbH c/o CHECK24, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die askCharlie GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an die im Impressum genannten Kontaktdaten senden.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite wird protokolliert. Wir erfassen die IP-Adresse, Datum/Uhrzeit, der Name und die URL der angeforderten Datei. Diese Daten können keiner Person zugeordnet werden.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken Erfolg nicht. Wir nutzen die Möglichkeiten einer Datenverarbeitung im Auftrag.

Mit vollständiger Abwicklung des Auftrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kontaktaufnahme werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

4. Zentrales CHECK24 Kundenkonto

4.1 Allgemeine Informationen

Das CHECK24 Kundenkonto ("Service") ist ein zentraler Service, der von der CHECK24 GmbH angeboten und betrieben wird. Die CHECK24 GmbH ist somit verantwortliche Stelle gemäß §3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) für diesen Service. Es bietet allen Nutzern nach Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen die Möglichkeiten, auf einen Blick Abschlüsse, Hotelbuchungen, Bestellungen, Vergleiche und Angebote („Aktivitäten“), die sie bis dato bei einem oder mehreren Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbunds durchgeführt haben, einzusehen, zu optimieren und zu verwalten. Der Service ermöglicht es den Nutzern ferner, bei den CHECK24 Vergleichen zusätzlich Zeit zu sparen, da die bereits einmal eingegebenen Informationen mit einem einfachen Klick komfortabel auch für einen neuen Vergleich genutzt werden können. Wichtig ist, dass die CHECK24 GmbH, mit Ausnahme von gewissen Stammdaten, die in den Nutzungsbedingungen explizit genannt sind, keine in diesem Zusammenhang stehenden Daten speichert, sondern lediglich jedes Mal mit Einloggen in das Kundenkonto eine temporäre und dynamische Sichtweise auf die Aktivitäten eines Kundenkontonutzers bei den jeweiligen Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbundes erstellt und diese dem Nutzer anzeigt. Ferner legen wir, aber auch die CHECK24 GmbH, besonders großen Wert darauf, dass zu keinem Zeitpunkt ohne eine Zustimmung seitens eines Nutzers dieses Service eine Datenweitergabe zwischen den Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbunds stattfindet, nur weil Sie ein zentrales CHECK24 Kundenkonto angelegt haben.

Die im Rahmen des Service angebotenen Funktionen können vom Betreiber jederzeit angepasst, erweitert, eingeschränkt oder eingestellt werden.

Für die Nutzung des CHECK24 Kundenkontos gelten gesonderte Nutzungsbedingungen, die der Zustimmung der Nutzer bedürfen und hier eingesehen werden können.

4.2 Separate Detailansichten innerhalb des CHECK24 Kundenkontos

Neben der zentralen Standardansicht (siehe Ziffer 3.1) bietet das CHECK24 Kundenkonto den Nutzern darüber hinaus separate und thematisch zusammengefasste Ansichten an. In diesen zusammengefassten Ansichten werden im ersten Schritt den Nutzern weitere Details zu Ihren bereits bestehenden Aktivitäten bei einem oder mehreren Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbunds angezeigt. Auch hier speichert die CHECK24 GmbH keine Daten, sondern erstellt lediglich, wie bei der Standardansicht, temporäre Detailsichtweisen auf die Aktivitäten eines CHECK24 Kundenkontonutzers.

Darüber hinaus können den Nutzern in diesen Detailansichten optional von einem oder mehreren Unternehmen innerhalb des CHECK24 Verbunds weitere separate Produkte und/oder Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit diesen Aktivitäten stehen, angeboten werden. Es steht einem Nutzer aber völlig frei, diese Produkte und/oder Dienstleistungen zu nutzen oder nicht. Entscheidet sich aber ein Nutzer ein oder mehrere dieser angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen anzunehmen, gelten hierfür die gesondert aufgeführten Nutzungsbedingungen der entsprechenden Unternehmen, die diese Produkte und/oder Dienstleistungen laut Nutzungsbedingungen anbieten. Wichtig für einen Nutzer ist, erst mit separater Zustimmung kann er diese Produkte und/oder Dienstleistung nutzen. Für diese Produkte und/oder Dienstleistungen, die ein Nutzer gesondert beantragt, ist dann immer die in den jeweiligen gesonderten Nutzungsbedingungen genannte Gesellschaft die verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG.

Für die Nutzung des CHECK24 Kundenkontos und mithin den Detailansichten gelten gesonderte Nutzungsbedingungen, die der Zustimmung der Nutzer bedürfen und hier eingesehen werden können.

4.3 Registrierung und Anmeldung am CHECK24 Kundenkonto

Neben der „normalen“ Registrierung und dem Einloggen mit Benutzername/E-Mail und Passwort steht es einem Nutzer natürlich auch frei, hierzu sein Facebook- und/oder Google-Benutzerkonto zu verwenden. Für das Bereitstellen dieser Einloggen- und Anmelden-Funktionalität ist lediglich die CHECK24 GmbH die verantwortliche Stelle gemäß §3 Abs. 7 BDSG.

4.3.1 Registrierung und Anmeldung mit Ihrem Google-Benutzerkonto

Wenn Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie sich für das CHECK24 Kundenkonto auch mit Ihren Google-Zugangsdaten registrieren und anmelden. Für die Registrierung bei und die Nutzung von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google, die Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/ einsehen können.

Sie können sich mit Hilfe von Google für das CHECK24 Kundenkonto registrieren oder anmelden, indem Sie die mit dem Google-Logo versehene Schaltfläche im Rahmen der Anmeldung anklicken. Sie werden dann zu Google weitergeleitet. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt bereits bei Google angemeldet sind, erfährt Google schon mit Ihrem Klick auf die Schaltfläche, dass Sie sich mit Hilfe von Google für den Service bei der CHECK24 GmbH anmelden wollen. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bei Google angemeldet sind, werden Sie von Google gebeten, sich bei Google durch Angabe Ihrer Zugangsdaten anzumelden oder als neuer Google-Nutzer zu registrieren. Die Eingabe Ihrer Google-Zugangsdaten erfolgt in jedem Fall unmittelbar auf dem Server von Google. Die CHECK24 GmbH aber auch wir erfahren Ihre Google-Zugangsdaten nicht.

Daran anschließend fragt Google, ob Sie sich mit Hilfe von Google für das CHECK24 Kundenkonto registrieren möchten. Nur wenn Sie dem aktiv zustimmen, erhält die CHECK24 GmbH von Google Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild und Ihr Land. Die CHECK24 GmbH speichert davon nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um daraus Ihr persönliches CHECK24 Kundenkonto zu erstellen oder Ihr bereits bestehendes zu aktualisieren. Alle weiteren Informationen, die die CHECK24 GmbH von Ihrem Google-Benutzerkonto erhält, werden verworfen.

Falls Sie für die Anmeldung mit Ihrem Google-Benutzerkonto eine E-Mail-Adresse benutzen, zu der Sie bereits ein persönliches CHECK24 Kundenkonto mit Passwort besitzen, werden Sie von der CHECK24 GmbH gebeten, Ihr CHECK24 Passwort einzugeben, damit die CHECK24 GmbH Ihr bestehendes CHECK24 Kundenkonto mit Ihrem Google-Benutzerkonto verknüpfen kann. So erhalten Sie weiterhin Zugriff auf all Ihre Aktivitäten und Vorteile Ihres bestehenden CHECK24 Kundenkontos.

Wenn Sie sich dazu entschließen, sich mit Ihren Google-Zugangsdaten auf CHECK24 zu registrieren bzw. anzumelden, erhält Google durch das Anklicken der mit dem Google-Logo versehenen Schaltfläche Kenntnis von Ihrem Wunsch. Außerdem setzt Google einen Cookie in Ihrem Browser, wenn Sie die mit dem Google-Logo versehene Schaltfläche anklicken. Mittels dieser Textdatei kann Google weitere Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten erheben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Google übertragen, der sich ggf. in den USA befindet. Dort werden diese Informationen gespeichert und möglicherweise mit Ihren Google-Profildaten zusammengefügt. Möglicherweise entstehen bei Google so Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was Sie selbst an Informationen preisgegeben haben. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/).

Weder die CHECK24 GmbH noch wir werden jedoch zu keinem Zeitpunkt Ihre bei der CHECK24 GmbH und/oder bei uns gespeicherten Daten an Google weitergeben.

Sollten Sie die Verbindung zwischen Ihrem persönlichen CHECK24 Kundenkonto und Ihrem Google-Benutzerkonto trennen wollen, können Sie dies jederzeit in den Einstellungen zu Ihrem persönlichen CHECK24 Kundenkonto tun. Falls Sie noch kein CHECK24 Passwort besitzen, werden Sie von der CHECK24 GmbH gebeten, ein solches zu erstellen, um weiterhin Zugang zu Ihrem CHECK24 Kundenkonto zu haben.

Sollten Sie Ihr Google-Benutzerkonto löschen, so hat dies keinen Einfluss auf das Bestehen Ihres persönlichen CHECK24 Kundenkontos.

4.3.2 Registrierung und Anmeldung mit Ihrem Facebook-Benutzerkonto

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland).

Wenn Sie über ein Facebook-Benutzerkonto verfügen, können Sie sich für das CHECK24 Kundenkonto auch mit Ihren Facebook-Zugangsdaten registrieren und anmelden. Für die Registrierung bei und die Nutzung von Facebook gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook, die Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy einsehen können.

Sie können sich mit Hilfe von Facebook für das CHECK24 Kundenkonto registrieren oder anmelden, indem Sie die mit dem Facebook-Logo versehene Schaltfläche im Rahmen der Anmeldung anklicken. Sie werden dann zu Facebook weitergeleitet. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt bereits bei Facebook angemeldet sind, erfährt Facebook schon mit Ihrem Klick auf die Schaltfläche, dass Sie sich mit Hilfe von Facebook für das CHECK24 Kundenkonto anmelden wollen. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bei Facebook angemeldet sind, werden Sie von Facebook gebeten, sich bei Facebook durch Angabe Ihrer Zugangsdaten anzumelden oder als neuer Facebook-Nutzer zu registrieren. Die Eingabe Ihrer Facebook-Zugangsdaten erfolgt in jedem Fall unmittelbar auf dem Server von Facebook. Weder die CHECK24 GmbH noch wir erfahren Ihre Facebook-Zugangsdaten.

Daran anschließend fragt Facebook, ob Sie sich mit Hilfe von Facebook für den Service der CHECK24 GmbH registrieren möchten. Nur wenn Sie dem aktiv zustimmen, erhält die CHECK24 GmbH von Facebook Zugriff auf Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild, Ihre Facebook-Profil-ID, einen Link zu Ihrem Facebook-Profil, Ihre Altersgruppe, Ihr Land und Ihre Zeitzone. Davon speichert die CHECK24 GmbH nur Ihren Namen, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse, um daraus Ihr persönliches CHECK24 Kundenkonto zu erstellen oder Ihr bereits bestehendes zu aktualisieren. Alle weiteren Informationen, die die CHECK24 GmbH von Ihrem Facebook-Benutzerkonto erhält, werden verworfen. Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse bei Facebook für die CHECK24 GmbH nicht freigeben, ist eine Anmeldung mit Ihrem Facebook-Benutzerkonto nicht möglich.

Falls Sie für die Anmeldung mit Ihrem Facebook-Benutzerkonto eine E-Mail-Adresse benutzen, zu der Sie bereits ein persönliches CHECK24 Kundenkonto mit Passwort besitzen, werden Sie von der CHECK24 GmbH gebeten, Ihr CHECK24 Passwort einzugeben, damit die Ihr bestehendes CHECK24 Kundenkonto mit Ihrem Facebook-Benutzerkonto verknüpfen kann. So erhalten Sie weiterhin Zugriff auf all Ihre Aktivitäten und Vorteile Ihres bestehenden CHECK24 Kundenkontos.

Wenn Sie sich dazu entschließen, sich mit Ihren Facebook-Zugangsdaten auf CHECK24 zu registrieren bzw. anzumelden, erhält Facebook durch das Anklicken der mit dem Facebook-Logo versehenen Schaltfläche Kenntnis von Ihrem Wunsch. Außerdem setzt Facebook einen Cookie in Ihrem Browser, wenn Sie die mit dem Facebook-Logo versehene Schaltfläche anklicken. Mittels dieser Textdatei kann Facebook weitere Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten erheben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Facebook übertragen, der sich ggf. in den USA befindet. Dort werden diese Informationen gespeichert und möglicherweise mit Ihren Facebook-Profildaten zusammengefügt. Möglicherweise entstehen bei Facebook so Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was Sie selbst an Informationen preisgegeben haben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook (https://de-de.facebook.com/about/privacy).

Weder die CHECK24 GmbH noch wir werden jedoch zu keinem Zeitpunkt Ihre bei der CHECK24 GmbH und/oder bei uns gespeicherten Daten an Facebook weitergeben.

Sollten Sie die Verbindung zwischen Ihrem persönlichen CHECK24 Kundenkonto und Ihrem Facebook-Benutzerkonto trennen wollen, können Sie dies jederzeit in den Einstellungen zu Ihrem persönlichen CHECK24 Kundenkonto tun. Falls Sie noch kein CHECK24 Passwort besitzen, werden Sie von uns gebeten, ein solches zu erstellen, um weiterhin Zugang zu Ihrem CHECK24 Kundenkonto zu haben.

Sollten Sie Ihr Facebook-Benutzerkonto löschen, so hat dies keinen Einfluss auf das Bestehen Ihres persönlichen CHECK24 Kundenkontos.

5. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

6. Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Im Rahmen von Google Analytics für Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

7. Einsatz von Google-Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

8. Facebook Custom Audiences

Im Rahmen der nutzungsbasierten Onlinewerbung setzten wir auch Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook ein, insbesondere das Produkt Custom Audiences und Website Custom Audiences. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen.

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf der askCharlie Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, etc.).

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook im Zusammenhang mit dem Einsatz von Facebook Kommunikationstools, insbesondere Custom Audiences und Website Custom Audiences sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

9. Auskunft, Widerruf und Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.