Jetzt finden

Jetzt Familienfotografen finden

Mehr als 2.320 registrierte Familienfotografen
Anfrage in weniger als 2 Minuten erstellen
Kostenfrei unverbindliche Angebote erhalten
Familienfotografen vergleichen und bis zu 30% sparen
196
Kunden haben letzte Woche mit askCharlie einen Familienfotografen gefunden
eKomi Kundenauszeichnung askCharlie eKomi Kundenauszeichnung askCharlie

Die ganze Familie rückt zusammen

Auf wunderschönen Familienfotos

Eltern mit zwei Kindern auf dem Bett

Was macht einen guten Familienfotografen aus?

Fotografen gibt es viele. Aber nur wenige sind auf die Familienfotografie spezialisiert. Bei dieser Form der Fotografie treten mehrere Menschen vor die Linse, die zwar miteinander verwandt, charakterlich jedoch vollkommen unterschiedlich sein können.

Die hohe Kunst in der Familienfotografie ist, die Individualität jedes Einzelnen auf dem Foto einzufangen und zugleich die Familie als eine Einheit darzustellen. Ein guter Familienfotograf schafft genau das – denn er weiß, wie er die Familie vor der Linse in Szene zu setzen hat und wann der perfekte Zeitpunkt ist, den Auslöser zu betätigen.

Mutter und Tochter liegen im Kornfeld

Wie läuft ein Familien Fotoshooting ab?

Vor einem Familienshooting trifft sich der Fotograf zunächst mit einem oder mehreren der Teilnehmer und bespricht den Ablauf des Shootings. Die Familie erklärt, was sie sich von dem Fotografen wünscht, welche Bildvorstellungen sie hat und ob das Shooting im Studio oder im Freien stattfinden soll.

Ist alles geklärt, wird ein Termin für das Shooting vereinbart. Am Tag des Shootings werden alle Teilnehmer zunächst – auf Wunsch – professionell geschminkt. Danach findet das Shooting statt. Einige Tage braucht der Fotograf nach dem Shooting noch, um die Bilder zu bearbeiten. Danach werden die Familienfotos entweder als Abzüge, digital oder als Druck ausgehändigt.

Glückliche Paar steht im Kornfeld

An welchem Ort findet das Familien Shooting statt?

Grundsätzlich kann ein Fotoshooting überall stattfinden. Allerdings sollte man den Profi zu Rate ziehen, der weiß, wann, wo, welche Lichtverhältnisse herrschen. Wer keine genauen Vorstellungen hat, kann sich auch vom Fotografen zur perfekten Location für seine Familienfotos beraten lassen.

Grundsätzlich hat man die Wahl zwischen drei Locations: Im Fotostudio, im Freien oder zu Hause. Im Fotostudio können besonders professionelle, perfekt inszenierte Familienbilder geschossen werden. Im Freien lässt sich die Natur einbinden – gerade im Sommer entstehen hier schöne, natürliche Ergebnisse. Das eigene Zuhause ist dagegen der ideale Ort für ein klassisches Familienportrait.

Vater und Sohn vor dem Fenster

Wie viel kostet ein Familien Fotoshooting?

Fotografen rechnen entweder per Stundensatz ab oder vereinbaren mit ihren Kunden einen Paketpreis, in dem eine bestimmte Anzahl an Fotos inklusive Bearbeitung und Druck enthalten ist. Zu den Paketen lassen sich meist zusätzliche Leistungen, wie z.B. ein Visagist, dazubuchen.

Für ein professionelles Shooting mit mindestens zwei bis drei Bildern und deren Bearbeitung, sollten Sie mit Kosten zwischen 200 und 400 Euro kalkulieren. Je nach Fotograf, Aufwand und Location können die Kosten aber auch deutlich günstiger oder teurer ausfallen.

Erzählen Sie Ihre Familiengeschichte...

...mit professionell gemachten Familienfotos

  • Homestory und Familienreportage
  • Homestory und Familienreportage

    In der Familienfotografie gibt es verschiedenste Spielarten. Neben dem klassischen Familienporträt oder dem Outdoor Shooting, erfreut sich die Familienreportage wachsender Beliebtheit. Sie ist eine besondere Möglichkeit, den familiären Alltag authentisch und zugleich professionell einzufangen.

    Für eine Familienreportage – bei vielen Fotografen auch Homestory genannt – besucht Sie der Fotograf mehrere Stunden oder einen kompletten Tag lang und begleitet Ihre Familie in der Funktion des stillen Beobachters durch den Alltag. Dabei schießt er Familienbilder aus dem echten Leben. Ungestellt und dadurch schön authentisch.

    Nach dem Shooting hat der Fotograf einen breiten Fundus an Familienfotos, von denen er die Schönsten auswählt und zu einer stimmigen Homestory zusammensetzt. Meist werden solche Familienreportagen in Form eines Fotobuchs für die Ewigkeit festgehalten.

  • Selbst fotografieren oder professioneller Fotograf?
  • Selbst fotografieren oder professioneller Fotograf?

    Eigene Schnappschüsse füllen jedes Familienalbum und sind auch in der Zukunft, wenn die Kinder groß und aus dem Haus sind, immer wieder eine schöne Erinnerung. Allerdings fehlt bei solchen Fotografien immer jemand auf dem Bild – nämlich das Familienmitglied, das den Auslöser drückt. Ein Grund, einen professionellen Fotografen zu engagieren.

    Auch gibt es bestimmte Gelegenheiten, zu denen ein professioneller Fotograf die bessere Wahl ist, als der Hobbyfotograf aus den eigenen Kreisen. Etwa bei einer großen Familienfeier, bei der niemand aus der Familie ausschließlich mit Fotografieren beschäftigt sein sollte. Ein professioneller Fotograf begleitet die Veranstaltung und Sie halten einige Tage später tolle Familienfotos mit allen Beteiligten in Ihren Händen.

    Planen Sie dagegen, ein Familienfoto zu verschenken, sollte ebenfalls der Profi zu Rate gezogen werden. Gerade hier kommt es auf das Detail an. Ein professionell geschossenes Bild, auf dem alle aus der Familie gut aussehen und das als hochwertiger Druck gerahmt verschenkt wird, ist eine besondere Überraschung.

  • Planung und Vorbereitung des Familien Fotoshootings
  • Planung und Vorbereitung des Familien Fotoshootings

    Die gewissenhafte Planung ist gerade bei einem Familienshooting besonders wichtig. Schließlich müssen hier gleich mehrere Menschen auf einmal perfekt aussehen und zufrieden in die Kamera lächeln. Unter Zeitdruck oder Stress kann das nicht gelingen. Daher sollten alle berufstätigen Teilnehmer ausreichend Zeit mitbringen und nicht kurz in der Mittagspause vor die Linse hüpfen.

    Auch auf die Kleinen muss besonderes Augenmerk gelegt werden. Die Wahl der richtigen Uhrzeit ist sehr wichtig, damit der Nachwuchs auch wach und gut gelaunt auf den Fotos zu sehen ist.

    Zudem sollten Sie innerhalb der Familie Ihre Outfits abstimmen. Einheits-Kleidung muss natürlich nicht sein. Aber die Farben und der Stil der Klamotten sollten zusammenpassen. Fragen Sie gerne auch Ihren Familienfotografen, welche Outfits er empfiehlt. Der Profi hilft gerne weiter.

    Häufig gestellte Fragen

    Ihre Frage war nicht dabei?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    service@askcharlie.com
    030 - 220 127 918

    Brauchen Sie Inspiration für Ihr nächstes Projekt?

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspiration für tolle Projekte.