Jetzt finden

Jetzt Kinderfotografen finden

Mehr als 1.970 registrierte Kinderfotografen
Anfrage in weniger als 2 Minuten erstellen
Kostenfrei unverbindliche Angebote für Kinderfotografie erhalten
Kinderfotografen vergleichen und bis zu 30% sparen
166
Kunden haben letzte Woche mit askCharlie einen Kinderfotografen gefunden
eKomi Kundenauszeichnung askCharlie eKomi Kundenauszeichnung askCharlie

Der Nachwuchs vor der Linse

Unbeschreiblich schöne Kinderfotos

Baby spielt mit Kuchen

Was macht einen guten Kinderfotografen aus?

Kinder zu fotografieren, ist eine besondere Herausforderung: Die Kleinen möchten meist lieber herumtollen als stillsitzen, sie haben eine recht kurze Konzentrationsspanne und ihren eigenen Kopf. Neben seinem technischen Know-how zeichnet sich ein guter Kinderfotograf daher durch viel Geduld und Einfühlungsvermögen aus.
Während des Kinderfotografie-Shootings nimmt er sich viel Zeit, geht individuell auf die Kinder ein, ermutigt sie zum Mitmachen und lässt ihnen gleichzeitig viel Freiraum. Ein Fotoshooting mit Kindern sollte grundsätzlich immer in einer lockeren und spielerischen Atmosphäre stattfinden – denn nur so können natürliche und lebendige Bilder entstehen.

süßes Mädchen guckt in die Kamera

Wie läuft ein Kinder-Fotoshooting ab?

Vor dem Shooting findet als erstes ein kurzes Gespräch mit dem Fotografen statt. Dabei klären Sie mit ihm, welche Art von Fotos Sie brauchen und wie Sie sich die Kinderbilder vorgestellt haben. Sollen die Bilder beispielsweise eher formell sein, zum Beispiel für eine Einladung, oder soll das Kind in einer ganz alltäglichen Situation, etwa beim Spielen, gezeigt werden?

Sobald dies feststeht, wählt der Fotograf den Hintergrund und etwaige Accessoires aus, baut das Licht auf und bereitet die Kamera vor. Während des Shootings motiviert er das Kind zum Mitmachen, probiert eventuell verschiedene Blickwinkel aus und fängt die besten Momente ein. Nach dem Shooting bearbeitet er die Kinderfotografien.

Mutter und Tochter sitzen auf einem Stuhl

An welchem Ort findet das Kinder-Fotoshooting statt?

Das Kinder-Fotoshooting kann an ganz unterschiedlichen Orten stattfinden, beispielsweise beim Fotografen im Studio, in der eigenen Wohnung, draußen auf dem Spielplatz oder auf einer Wiese im Park. Gerade Outdooraufnahmen wirken in der Regel etwas authentischer, da die Kinder in einer natürlichen Umgebung abgelichtet werden.

Andererseits muss man bei Shootings, die draußen erfolgen, das jeweilige Wetter und die wechselnden Lichtverhältnisse berücksichtigen. Welchen Ort Sie für die Aufnahme der Kinderfotografien wählen, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorstellungen und dem geplanten Einsatzzweck der Fotos ab.

zwei Brüder gucken in die Kamera

Wie viel kostet ein Kinder-Fotoshooting?

Wie hoch die Kosten für ein Kinder-Fotoshooting sind, hängt davon ab, wie viele verschiedene Fotos Sie haben möchten, wie viele Kinder abgelichtet werden sollen und wo die Aufnahmen entstehen.

In der Regel ist es etwas teurer, wenn der Fotograf die Kleinen im Freien oder bei Ihnen zu Hause aufnimmt. Das liegt daran, dass der Profi gegebenenfalls vor Ort noch einige Vorbereitungen treffen muss, die im Studio wegfallen würden, und dass er die An- und Abfahrt mitberechnet. Für ein professionelles Kinderfotografie-Shooting im Studio sollte man mit mindestens 150 bis 250 Euro rechnen.

Süße Kinderfotografie

Momente für die Ewigkeit

  • Cake Smash Fotos & weitere besondere Arten der Kinderfotografie
  • Cake Smash Fotos & weitere besondere Arten der Kinderfotografie

    Der Bereich der Kinderfotografie ist vielfältig, denn neben dem klassischen Portraitshooting im Studio gibt es viele weitere Arten und Gelegenheiten, tolle Fotos von den Kleinen zu machen. Eine prächtige Cremetorte, etwas Deko wie Luftballons oder Girlanden und mittendrin Ihr Kind – das sind beispielsweise die Zutaten für die sogenannten Cake Smash Fotos. Bei diesem Shooting, das seinen Ursprung in den USA hat, darf das Kind einfach machen, was ihm Spaß macht: von der Torte naschen, mit den Händen essen und sich dabei so richtig bekleckern. Dabei entstehen einzigartige Fotos, die jedem Betrachter garantiert ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

    Aber natürlich kann der Fotograf auch zu Ihnen nach Hause kommen, wenn beispielsweise ein großer Kindergeburtstag stattfindet. Ob beim Geschenke auspacken, beim Spielen oder Essen – da die Kinder nach kurzer Zeit vergessen, dass der Fotograf da ist, kann er besonders natürliche und spontane Fotos machen und tolle Szenen festhalten. Eine große Auswahl erfahrener Kinderfotografen bietet Ihnen askCharlie.

  • Selbst fotografieren oder professioneller Fotograf
  • Selbst fotografieren oder professioneller Fotograf

    In der heutigen Zeit, in der so gut wie jeder ein Handy mit Kamera besitzt und dieses auch ständig zur Hand hat, werden die eigenen Kinder in fast allen Situationen fotografiert. Als Schnappschüsse sind diese Aufnahmen natürlich ideal, doch gerade wenn man eine besondere Erinnerung haben möchte oder ein Geschenk für die Großeltern oder andere Familienangehörige braucht, sollte man sich an einen professionellen Kinderfotografen wenden.

    Der Profi kennt sich mit der Lichtsetzung und der richtigen Bildkomposition aus. Außerdem weiß er, aus welchem Blickwinkel und mit welchen Aufnahmetechniken er bestimmte Situationen am besten einfangen kann – egal, ob die Kinder gerade in Bewegung sind oder hochkonzentriert eine Aufgabe lösen. Mit dieser Erfahrung und seinem professionellen Equipment schafft er es, emotionale und qualitativ hochwertige Kinderfotografien zu machen, die den individuellen Charakter Ihres Sprösslings einfangen.

  • Einzelshooting oder mit Geschwistern?
  • Einzelshooting oder mit Geschwistern?

    Kinderfotografen bieten nicht nur Einzelshootings an, natürlich können auch Aufnahmen von mehreren Kindern, zum Beispiel den Geschwistern, gemacht werden. Geschwisterfotos sind immer eine tolle Erinnerung und ein ideales Geschenk für die Familie oder die Verwandtschaft – und den Kindern machen die Shootings in der Regel viel Freude, da sie miteinander agieren und zusammen Spaß haben können.

    Häufig motivieren sich die Kinder dabei auch gegenseitig und es entstehen aus dem Spiel heraus komplett ungestellte Bilder, die die Kinder so zeigen wie sie wirklich sind. Werden mehrere Kinder zusammen fotografiert, sollten Sie im Vorfeld darauf achten, die Kleidung der kleinen Models ein wenig aufeinander abzustimmen. Generell eignen sich große Aufdrucke und unruhige Muster nicht für die Kinderfotografien, da sie von den Gesichtern ablenken. Kinderfotografen, die Einzel- und Gruppenshootings anbieten, finden Sie bei askCharlie.

    Häufig gestellte Fragen

    Ihre Frage war nicht dabei?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    service@askcharlie.com
    030 - 220 127 912

    Brauchen Sie Inspiration für Ihr nächstes Projekt?

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspiration für tolle Projekte.