Jetzt finden

Jetzt Massage finden

Mehr als 411 registrierte Masseure
Anfrage in weniger als 2 Minuten erstellen
Kostenfrei unverbindliche Angebote erhalten
Masseure vergleichen und bis zu 30% sparen
52
Kunden haben letzte Woche mit askCharlie einen Masseur gefunden
eKomi Kundenauszeichnung askCharlie eKomi Kundenauszeichnung askCharlie

Tauchen Sie ein...

...in eine Welt voller Entspannung

Mann wird massiert

Wann ist eine Massage zu empfehlen?

Der Alltag kann ganz schön stressig sein. Termindruck, zu viel Arbeit und die ständige Erreichbarkeit machen es einem nicht einfach. So kommt es, dass man schnell die Zeit für sich selbst vergisst. Burnout kann dann die Folge sein.

Wer zudem einem Bürojob nachgeht und dabei viel sitzen muss, hat zusätzlich zum Stress mit Verspannungen zu kämpfen. Ist das auch bei Ihnen der Fall? Dann ist eine Massage sinnvoll. Sie lockert nicht nur die Muskulatur sondern hilft auch dabei, für eine Zeit lang dem Alltagsstress zu entgehen. Stattdessen steht nur eins auf der To-Do-Liste: Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Fußmassage

Woran erkenne ich einen guten Masseur?

In Deutschland ist der Masseur keine geschützte Berufsbezeichnung. Dennoch ist der Masseur ein Ausbildungsberuf, der von der IHK geprüft wird. Sie haben somit die Möglichkeit, bei Ihrem Masseur zu erfragen, welche Ausbildung er genossen und ob er den IHK-Abschluss erworben hat.

Haben Sie einen Masseur gefunden, der die IHK-Prüfung abgelegt hat, können Sie sich sicher sein, dass er sich bestens mit dem menschlichen Körper und den Effekten der Massage auskennt. Bestandteile der Prüfung sind sowohl die Anatomie und Krankheitslehre als auch die Übungsbehandlung in physikalisch-therapeutischer Befundtechnik und klassischer Massagetherapie.

Frau bekommt Thai Massage

Welche Massage ist für mich die richtige?

Wer eine Massage möchte, kann unterschiedlichste Beweggründe dafür haben. Entweder wünscht man sich einen Wellnesstag und möchte einfach mal entspannen. Oder man hat Schmerzen und Verspannungen, die durch einen Masseur gelöst werden sollen.

In letzterem Fall sollten Sie sich von Ihrem Arzt beraten lassen. Er verrät Ihnen, ob Ihnen eine Massage helfen kann und welche Art von Massage Sie brauchen. Gerne gibt Ihnen Ihr Arzt auch eine Info, welcher Masseur für Ihre Behandlung der richtige Ansprechpartner ist.

Füße und Blumen

Was kostet eine Massage?

Die Kosten für eine Massage sind von Masseur zu Masseur unterschiedlich. Entscheidend ist zum einen die Dauer der Massage – eine Stunde kann schnell um die 60 Euro kosten – als auch die Art der Massage.

Zeigen Sie ein Krankheitsbild, das eine klassische Massage erfordert – etwa eine Blockade, Verspannungen oder Verhärtungen – besteht die Möglichkeit, dass Ihnen Ihr Arzt eine Massage verordnet. Die Kosten übernimmt dann die Krankenkasse. Allerdings ist der Arzt bei Verordnung einer solchen Therapie gezwungen, sich an die Heilmittel-Richtlinie zu halten.

Welche Massage passt zu mir?

Ihr Masseur kennt sie alle

  • Einmalige oder regelmäßige Massage?
  • Einmalige oder regelmäßige Massage?

    Endlich Zeit für sich nehmen, für ein paar Minuten oder Stunden abtauchen und dabei eine angenehme Massage genießen – wer wünscht sich das nicht? Die klassische Wellness-Massage gönnen sich die Meisten nur selten. Sie ist ein Stück Luxus, das einem hilft, dem Alltag zu entfliehen.

    Anders verhält es sich bei der regelmäßigen Massage. Diese ist angebracht, wenn mit der Massage mehr erreicht werden soll als bloße Entspannung. Etwa wenn die Massage medizinischer Natur ist und mehrere Behandlungen notwendig sind, um Verspannungen und Blockaden zu lösen.

    Ob eine einmalige oder eine regelmäßige Massage das Richtige für Sie ist, hängt also ganz davon ab, welches Ziel Sie mit der Massage verfolgen. Sind Sie sich selbst unsicher, sollten Sie sich von Ihrem Masseur beraten lassen. Bei Schmerzen ist es zudem ratsam, sich die Meinung eines Arztes einzuholen.

  • Klassische Massage, Wellness Massage oder Fußreflexzonenmassage?
  • Klassische Massage, Wellness Massage oder Fußreflexzonenmassage?

    Es gibt zahlreiche Massagearten und -techniken. Zu den bekanntesten gehören die klassische Massage, die Wellness Massage sowie die Fußreflexzonenmassage.

    Bei der Wellness Massage steht der entspannende Faktor im Vordergrund. Hier beginnt die Entspannung bereits beim Eintreten in die Räumlichkeiten Ihres Masseurs. Wohlklingende Musik ertönt, orientalische Düfte schweben im Raum und es herrscht ein warmes Raumklima. Während der Massage kommt meist ein Öl zum Einsatz, dessen Duft Sie sich aussuchen dürfen.

    Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Erkenntnis, dass jedes innere Organ mit der Fußsohle durch einen Druckpunkt verbunden ist. Durch Druck auf die einzelnen Punkte, sollten sich so Schmerzen und Blockaden lösen lassen. Während der Fußreflexzonenmassage werden die Fußsohle, der Fußrücken, die Zehen, die Ferse und die Bereiche um Knöchel massiert. Sie gilt als Heilmassage, die sich nicht nur positiv auf den Körper sondern auch den Geist auswirkt.

  • Wann sollte ich mich massieren lassen und wann besser nicht?
  • Wann sollte ich mich massieren lassen und wann besser nicht?

    Eine Massage tut immer gut, oder? Wenn Sie körperlich gesund sind und sich eine Wellness Massage zur Entspannung gönnen wollen, sicherlich. Ebenso, wenn eine Massage medizinisch notwendig ist und Ihr Arzt Ihnen eine verschrieben hat.

    Allerdings gibt es auch Anzeichen, die gegen eine Massage sprechen. Zu diesen Kontraindikationen gehören etwa frische Verletzungen und Quetschungen, Knochen- und Knochenhautverletzungen, Thrombosen, akute Venen- und Hautentzündungen sowie fieberhaften Erkrankungen. Zudem wird während einer Risikoschwangerschaft dringend von einer Massage abgeraten.

    Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine Massage für Sie in Frage kommt, suchen Sie unbedingt das Gespräch mit Ihrem Masseur. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich zudem von Ihrem Arzt beraten lassen.

    Unsere Top-Dienstleister

    Häufig gestellte Fragen

    Ihre Frage war nicht dabei?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    service@askcharlie.com
    030 - 220 127 918

    Brauchen Sie Inspiration für Ihr nächstes Projekt?

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspiration für tolle Projekte.