Sergiy Polyanin

SP-Personaltraining

Sergiy Polyanin

(3)
Kürzlich gebucht 45143 Essen

Sergiy Polyanin und weitere passende Dienstleister kontaktieren.

Jetzt Kontaktieren

Über SP-Personaltraining

Zusammenfassung

Als studierter Sportwissenschaftler verfügt Sergiy Polyanin über mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit allen Altersgruppen und wurde im Jahr 2012 als ärztlich geprüfter Personal Trainer lizenziert. Qualifikation der Stufe 5 des Europäischen Qualifikationsrahmens.

Beschreibung

- Auswertung Ihrer aktuellen Situation und Bestimmung der Ziele
- Entwicklung Ihres persönlichen Trainingsprogramms: speziell auf Ihr Alter und Ihre körperliche Verfassung abgestimmt
- 1 zu 1 Training an Ihrem Wunschort: zuhause, in der Natur, im Büro oder im Studio
- Verfolgung und Analyse Ihres Erfolgsfortschritts
- Flexible Trainingszeiten
- Kontinuierliche Ernährungsberatung und Erstellung eines Ernährungsplans

Vereinbaren auch Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch um persönliche Ziele und Vorstellungen zu besprechen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
45143 Essen
5 Jahre Berufserfahrung

Sonstige Informationen

  • Personal_Trainer__A-Lizenz_.jpg

Dienstleistungen

Personal Trainer Massage Mehr anzeigen Ernährungsberatung Weniger anzeigen

Karte

45143 Essen, DE

3 Bewertungen

    -

    Nach langer und schwerer Krankheit und der Erkenntnis, dass ich ohne konsequentes Trainieren wohl nicht wieder auf die Beine komme, war ich auf der Suche nach einem qualifizierten Trainer. Seit etwas mehr als einem Jahr trainiere ich nun regelmäßig mit Herrn Polyanin. Er gestaltet das Training entsprechend den Ansprüchen immer wieder neu. Von anfangs nahezu keiner Muskulatur hat er mich wieder zu einem selbständigen Menschen gemacht, der mittlerweile gerne Sport treibt. Er geht dabei auf meine Wünsche und mein Wohlbefinden ein, und freut sich mit mir über die Erfolge. Dieses Angebot werde ich natürlich gerne weiter nutzen!

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    -

    Ich bin auf Herrn Polyanin gestoßen, weil eigentlich meine Frau einen Personal Trainer haben wollte, und ich wollte einfach mal mitmachen. Wir suchten nach jemand qualifiziertem und seriösen, der nicht jeder neuen Mode nachläuft, das ganze aber auch abwechslungsreich und angenehm macht. Das hat geklappt und wir sind vollkommen begeistert!
    Zu meinem Hintergrund: ich habe mein Leben lang eigentlich nie wirklich Sport gemacht, außer Wandern und eine Weile auch etwas Joggen o.ä. und vor vielen Jahren mal Kieser-Training wegen Rücken. Vor ein paar Jahren habe ich versucht, mich mit "Fit ohne Geräte" in Eigenregie fitter zu machen, was aber nach ein paar Monaten eingeschlafen ist; dazu kam damals, dass bei mir Dehnübungen z.B. immer zu kurz kommen, wenn nicht jemand vom Fach drauf guckt.
    Mit Herrn Polyanin bin ich jetzt seit etwas über einem halben Jahr dabei und habe jetzt endlich so Feuer gefangen, dass ich weiter und weiter machen will, anstatt mich immer nur zum Training zu quälen. Das Training findet zuhause statt; Herr Polyanin kommt immer pünktlich, bringt oft irgendein zusätzliches Trainingsgerät (also z.B. Gewichte) mit, und in unserem Arbeitszimmer, das jetzt auch unser Fitness-Studio ist, geht es los. Dabei kann er sich, wenn wir zu zweit trainieren, sehr gut auf die unterschiedliche Situation einlassen, nutzt die Zeit gut, wenn meine Frau und ich im Wechsel trainieren usw. Auf seinen Vorschlag haben wir uns nach und nach verschiedene Sachen angeschafft, namentlich Hanteln, zu denen inzwischen einige zusätzliche Scheiben dazu gekommen sind, und Ringe, die ich nicht mehr missen möchte, weil man damit so unwahrscheinlich viele verschiedene Übungen machen kann. Überhaupt bringt der Trainer eine Menge Abwechslung rein; ein Grundstock an Übungen, die ich auch zwischen unseren gemeinsamen Trainings für mich mache, bleibt über einen längeren Zeitraum gleich und erleichtert mir, meinen eigenen Fortschritt zu verfolgen, aber es kommen eben auch immer wieder neue Übungen, die mich verblüffen, weil sie wieder einen Muskel ansprechen, den ich noch nicht kannte. Was ich besonders angenehm finde: Herr Polyanin ist kein "Drill Instructor" und kein prolliger Einpeitscher; er ist einfach immer sehr ruhig und freundlich und schafft es dabei trotzdem, alles aus einem rauszuholen und uns zu motivieren, immer noch was draufzulegen, wenn ich eigentlich dachte, es geht nichts mehr.
    Anfangs führte ich eine Weile ein Ernährungstagebuch, das wir gemeinsam besprochen haben; angenehm war dabei, dass der Trainer in der Beratung nicht auf ständiges Kalorien-Rechnen Wert legt, sondern einfach auf pragmatische, gesunde Ernährung, die eine Menge bringt und mir gleichzeitig nicht das Gefühl gibt, auf Diät zu sein. Im Gegenteil: ich esse jetzt GERNE ein wenig anders (und eben auch weiterhin genug).
    Im Ergebnis hat sich nach nur einem halben Jahr wahnsinnig viel bei mir verändert: das merke ich nicht nur bei den Leistungskontrollen mit dem Trainer, sondern im Alltag, weil ich mich wohler und fitter fühle als seit vielen Jahren, ich merke es deutlich morgens im Spiegel und auch, weil es anderen auffällt. Ich merke es besonders stark auch daran, dass ich, wenn ich alleine trainiere, mich nicht mehr dazu quälen muss: ich mache Sport jetzt, weil ich das Bedürfnis danach habe, und das ist sehr gut so.

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen
    -

    Herr Polyanin kommt aus meinem Bekanntenkreis. Neulich beim Treffen habe ich mich bei ihm über starke Kopfschmerzen und Nackenverspannungen beschwert, die ich seit mehreren Monaten hatte und irgendwie nicht los werden konnte, auch durch Massage. Daraufhin hat er mir eine Faszienmassage angeboten. Zuerst habe ich nicht verstanden wo der Unterschied zu einer gewöhnlichen Massage liegt, bis Sergiy das nicht gezeigt hat. Ich sollte mit seiner Unterstützung am Hinterkopf auf einer festen Rolle (er nennt sie Blackroll) und einem witzigen kleinen Doppelball liegend diverse Bewegungen ausführen und konnte richtig spüren, wie die Verspannungen im Rücken aufgelöst werden. Nach 20 Minuten war ich komplett schmerzfrei und wie neugeboren. Komischerweise verschwanden auch meine Einschlafprobleme. Lag wohl an der heftigen Verspannung. Die Wirkung dieser Faszienmassage bleibt bis jetzt dauerhaft. Ich werde auf jeden Fall Herrn Polyanin wieder aufsuchen, wenn mein Nacken erneut durch Sitzjob zu steif wird.

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen