2: Auftragspräferenzen festlegen

Um nur Anfragen zu bekommen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse passen, können Sie die Auswahl an Anfragen in Ihrem Dienstleisterprofil unter dem Reiter “Auftragspräferenzen” eingrenzen. Wir zeigen Ihnen wie es geht:

3 Möglichkeiten, um Ihre Auftragspräferenzen festzulegen:

1. Ortspräferenzen bestimmen

Auftragspräferenzen Ort

Wo möchten Sie mit Ihrem Kunden arbeiten? Und welchen Weg möchten Sie bis zum Kunden zurücklegen? Sie können
          a) die Distanz definieren und
          b) festlegen, ob Sie zum Kunden fahren wollen oder ob der Kunde zu Ihnen kommen soll.

2. Mindestpreis festlegen

Auftragspräferenzen Preis

Es ist wichtig, dass Sie als Dienstleister Ihren Wert kennen. Legen Sie einen Mindestpreis fest, um nur Angebote zu erhalten, die Ihrem Preisniveau entsprechen. Um Anfragen aus allen Preiskategorien zu erhalten, entfernen Sie den Mindestpreis, indem Sie den Betrag  „0,00” eingeben.

3. Dienstleistungsdetails eingrenzen

Auftragspräferenzen Details

Was macht Ihre Dienstleistung aus? Wenn Sie sich auf eine Nische in Ihrer Branche spezialisiert haben oder Zusatzleistungen anbieten, können Sie hier die entsprechenden Felder auswählen.

Weiter zu: Angebote verfassen

Lernen Sie, wie Sie überzeugende Angebote schreiben.