Jetzt finden

Jetzt Spanischlehrer finden

Mehr als 35 registrierte Spanischlehrer
Anfrage in weniger als 2 Minuten erstellen
Kostenfrei unverbindliche Angebote erhalten
Spanischlehrer vergleichen und bis zu 30% sparen
17
Kunden haben letzte Woche mit askCharlie einen Spanischlehrer gefunden
eKomi Kundenauszeichnung askCharlie eKomi Kundenauszeichnung askCharlie

Jetzt Spanisch lernen...

...und Sprachbarrieren überwinden

Apfel und Buch vor der Tafel

Was ist der Vorteil eines Spanischlehrers?

Sei es Spanisch im Alltag, fürs Business oder für Karriere und Bewerbung, ein professioneller Spanischlehrer kann sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen und passt somit den Unterricht an Ihre Interessen und Ihr Niveau an. Neben einem kompetenten Fachmann haben Sie dabei auch stets einen Motivator an Ihrer Seite.

Gleichzeitig ist Ihr Privatlehrer zeitlich flexibel und kann sich an Ihren Terminkalender anpassen. Daher können Sie Ihr gewünschtes Lerntempo stets individuell steuern und sicherstellen, dass der Unterricht weder zu schnell noch zu langsam für Sie verläuft.

Mann und Frau lernen zusammen

Wie finde ich den passenden Spanischlehrer?

Nur in einer angenehmen Atmosphäre, können Sie Ihre Lernerfolge maximieren. Daher ist es wichtig, dass Sie Spaß am Unterricht haben und die Chemie zwischen Ihnen und dem Lehrer stimmt. Dies können Sie am besten in einem unverbindlichen Probetermin feststellen.

Viele professionelle Spanischlehrer sind entweder Muttersprachler oder können ihre fachliche Qualifikation in Form von Ausbildung oder Studium nachweisen. Wenn sowohl die Kursinhalte als auch die angebotene Unterrichtsform (Einzel- oder Gruppenunterricht) Sie anspricht, haben Sie Ihren passenden Spanischlehrer gefunden.

Weltkugel im Buch

Was kostet ein Spanischlehrer?

Die Kosten für einen professionellen Spanischlehrer werden von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zum einen sind Dauer und Häufigkeit des Unterrichts relevant. Je nachdem, ob Sie lieber eine 90-minütige Unterrichtseinheit, statt einer 45-minütigen Einheit bevorzugen, kostet ein Spanischlehrer mehr oder weniger.

Neben der Form des Unterrichts, der Klassengröße und dem Sprachniveau, spielt auch die Erfahrung und Qualifikation des Spanischlehrers eine Rolle. Ein Student kann Ihnen bspw. günstigeren Unterricht anbieten, als ein ausgebildeter Pädagoge. Durchschnittlich können Sie dabei mit ca. 30 € für eine 45-minütige Unterrichtseinheit rechnen.

Mann lernt mit Frau

In welcher Form findet der Spanischunterricht statt?

Es liegt ganz bei Ihnen, in welcher Form der Unterricht stattfinden soll. Spanischlehrer bieten Ihnen üblicherweise mehrere Unterrichtsformen an, aus denen Sie sich die passende aussuchen können. Bevorzugen Sie es zusammen mit anderen zu lernen und gemeinsam Lernerfolge zu erzielen, eignet sich der Gruppenunterricht ideal für Sie.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Einzelunterricht. Egal, ob bei Ihnen Zuhause, beim Lehrer vor Ort oder Online - Sie profitieren von der vollen Aufmerksamkeit des Lehrers. Außerdem lassen sich so auch Lerntempo und Unterrichtszeiten ganz individuell steuern.

Die Freude am lernen entdecken

und mit guten Sprachkenntnissen glänzen

  • Anfänger oder fortgeschritten?
  • Anfänger oder fortgeschritten?

    Möchten Sie gerne Ihre Schulkenntnisse auffrischen oder fangen Sie bei Null an? Egal, auf welchem Niveau Sie sich befinden, Ihr Spanischlehrer kann genau auf Ihrem Sprachlevel aufbauen. Bevor Sie mit dem Unterricht beginnen, verschafft sich der Lehrer ein Bild über Ihre Sprachkenntnisse und Ihre Lernziele. Dadurch kann der Unterricht genau auf Sie abgestimmt werden und Kursinhalte individuell angepasst werden.

    In Anfänger-Kursen lernen Sie vor allem den Grundwortschatz, die korrekte Aussprache und die wichtigsten grammatikalischen Strukturen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse, da Sie mit den absoluten Grundkenntnissen beginnen. Verfügen Sie hingegen schon über Spanisch-Vorkenntnisse, können Sie selbst bestimmen, welchen Schwerpunkt Sie bei der weiteren Vertiefung setzen wollen. In jedem Fall werden Sie durch Ihren Lehrer gezielt gefördert, sodass ein dauerhafter Lernerfolg garantiert ist.

  • Freizeit oder Business?
  • Freizeit oder Business?

    Die Gründe zum Spanisch lernen können vielfältig sein. Je nachdem, ob Sie z.B. eine Rundreise durch Lateinamerika planen oder für geschäftliche Zwecke Ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen, kann Ihr Spanischlehrer die Kursinhalte anpassen und einen anderen Schwerpunkt setzen. Somit können Sie sichergehen, dass Sie das Gelernte auch gleich in der Praxis anwenden können.

    Benötigen Sie Spanisch für Ihren Beruf, ist es sinnvoll, dass Sie sich vorab mit Ihrem Lehrer über Themen Ihrer Branche austauschen. Entsprechend Ihrer Bedürfnisse kann er Sie gezielt auf Bewerbungsgespräche, geschäftliche Präsentationen, Verhandlungen oder den Small-Talk beim Geschäftsessen vorbereiten und macht Sie fit für den Job.

    Sollten Sie schon eine konkrete Vorstellung davon haben, in welcher Region Sie auf Ihre Spanischkenntnisse zurückgreifen wollen, sollten Sie auch dies Ihrem Lehrer mitteilen. Denn auch wenn Spanisch größtenteils überall auf der Welt gleich gesprochen wird, gibt es doch einige regionale Unterschiede, die Ihr Lehrer Ihnen gezielt mit auf den Weg geben kann.

  • Sprechen, schreiben und mehr
  • Sprechen, schreiben und mehr

    Zu den grundlegenden sprachlichen Fertigkeiten einer Sprache zählt das Hören, das Sprechen, das Lesen und das Schreiben. Insbesondere wenn man eine Sprache neu lernt, sollte man deshalb in allen Bereichen unterrichtet werden. In der Regel werden die Bereiche im Unterricht miteinander verknüpft, um das Gelernte auf allen Ebenen zu vertiefen.

    Je nach Motivation zum Spanisch lernen, kann es natürlich auch sinnvoll sein, dass man im Unterricht einen Schwerpunkt auf einen der Bereiche setzt. Dadurch können gezielt Schwachstellen verbessert werden. Damit Sie das meiste aus Ihrem Spanischunterricht ziehen können, sollten Sie Ihre Vorstellungen und Anforderungen am besten vorab mit Ihrem Spanischlehrer besprechen. Dadurch kann Ihr Lehrer Sie individuell fördern und Sie machen genau dort Fortschritte, wo Sie es sich am meisten wünschen.

    Häufig gestellte Fragen

    Ihre Frage war nicht dabei?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    service@askcharlie.com
    030 - 220 127 918

    Brauchen Sie Inspiration für Ihr nächstes Projekt?

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspiration für tolle Projekte.